Was ist Ismakogie?
Ismakogie entspricht ganz den Bedürfnissen der heutigen Zeit:
jeder möchte gesund sein, jugendlich wirken, sich wohl fühlen - und das mit möglichst geringem Zeitaufwand.
Diesen Ansprüchen wird die Haltungs- und Bewegungsmethode Ismakogie in jeder Hinsicht gerecht!
Die Idee dahinter von (Frau Prof. Anne Seidel, Wien), Alltagsbewegungen sozusagen als Übungsfeld zu nutzen, ermöglicht es Ihnen, diese Methode einfach und überall anzuwenden:

  • im Beruf
  • im häuslichen Umfeld
  • in Ihrer Freizeit (Sport, Rad fahren, wandern, faulenzen...)
  • zur Prävention
  • bei körperlichen Einschränkungen durch Krankheit, Unfall, Alter

Bei jeder Tätigkeit, in jedem Lebensbereich und in jedem Lebensalter lebt es sich leichter mit Ismakogie! Sie binden die Kenntnisse der Methode problemlos in Ihren Alltag ein, Sie brauchen weder Hilfsmittel noch spezielle Kleidung.