Der Verein
Die Deutsche Ismakogie Gesellschaft e.v. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.
Wir setzen uns für die Verbreitung der Haltungs- und Bewegungsmethode Ismakogie ein. Die aktiven Mitglieder, alles zertifizierte Ismakogie-LehrerInnen, sind deutschlandweit zu finden.

Unser Verein präsentiert sich auf Gesundheitstagen und -messen, bietet Vorträge, Infoveranstaltungen sowie Kurse an öffentlichen Einrichtungen und dergleichen an.

Nach dem Motto: "Bewusst bewegen im täglichen Leben" möchten wir möglichst vielen Menschen diese einfache und praktikable Methode zugänglich machen. Denn der Vorteil ist, hat man einmal Ismakogie erlernt, brauchen man sich nie wieder extra Zeit nehmen - man macht im Alltag einfach einiges anders.
Geeignet ist Ismakogie für jeden Menschen, man übt im Minimalbereich, die Ermüdungsgrenze sinkt und mehr Leichtigkeit kommt in das Leben.

Die Ausbildung neuer IsmakogielehrerInnen sowie die Fortbildung für IsmakogielehrerInnen wird durch den Verein über das Ismakogie Schulungszentrum ermöglicht.

Zudem pflegen und fördern wir die Zusammenarbeit und den Austausch mit anderen Ismakogie-Organisationen auf europäischer Ebene. Regelmäßiger Austausch untereinander, jährliche Treffen, Weiterbildungen über Grenzen hinaus bilden dabei eine gute Basis.
Von 2012 -2014 hat die Deutsche Ismakogie Gesellschft e.V. mit einigen europäischen Partnern das EU-Projekt "Grundtvig - Lebenslanges Lernen" durchgeführt. In diesem Rahmen wurde eine Evaluation der Methode Ismakogie durchgeführt und ein Netzwerk erarbeitet, das in die Lesezeichen-Aktion mündete.